Francis trägt den Namen des BMB, Drum Corps International – USA

Die 29 April Francesco Villa, Klasse 91, die Vereinigten Staaten beginnt Besana zu einem Zeitpunkt für ein Erlebnis, die sicherlich sein Leben für immer markieren: werden Sie Teil der Glaser-Trommel & Bugle Corps.
Francis wurde ausgewählt und berufen, Teil eines der wichtigsten Gruppen in der Welt für die Saison 2011 und an der Meisterschaft teilnehmen Trommel-Korps International, eine Schaltung von Auswirkungen auf die USA und an dem Tausende von jungen Künstlern aus der ganzen Welt ausgewählt, bewegt sich Hunderttausende von Fans in eine Reihe von Ereignissen, die wird am Ende in Indianapolis am Wochenende von 11-12 - 13 August. (Details auf der Homepage von der Trommel-Korps International)
Francis, den Spitznamen Asphalt, die Trompete bläst, da war er 11 Jahren und trat der Bailey Marching Band in 2006. Die Erfahrung im Laufe der Jahre wird spannender und Interesse weitet sich mehr und mehr: "europäische Gruppen beim Festival live zu sehen (Das Festival Bandistico Internazionale Città di Besana Brianza – Ed), Wettbewerbe und online-Videos des amerikanischen Drum Corps war eine verrückte Schock!”
Letztes Jahr dank der Hilfe und Unterstützung des BMB Franziskus trifft die Entscheidung. Die Frage "Warum Sie ausgewählt haben, versuchen?"er antwortet: “Na ja.. im Grunde genommen weil ich gelangweilt von der DCI als Zuschauer beobachten, Online! Endlich kann ich in der ersten Person teilnehmen! Ich denke, es ist eine ’ einmalige Gelegenheit, ein Traum, wo haben Sie eine Chance gegen sich selbst und Leben eine ’ Erfahrung in einer Gruppe von Menschen deines Alters, die die gleiche Leidenschaft haben grundsätzlich”.
Die Auswahl war nicht einfach, was: "Ich musste die benötigten Teile wie all die anderen Hoffnungsträger sowie laufende Übungen vorzubereiten, Video habe ich aufgenommen und ich schickte. Nach ein paar Wochen der bange warten, in dem sie “Magermilch” die amerikanischen camp Auswahl, Sie kontaktierte mich bot mir einen Platz in der Gruppe!”
Nun warte ich zeitlich sehr intensive Arbeit, denn in wenigen Wochen die ganze Gruppe die Show zur Vorlage bei Wettbewerben während der Tour zu montieren. Von 10 bei 14 jetzt fährt täglich um die Lieder auswendig und die Bewegungen auf dem Feld zu erfahren, sieben Tage die Woche, lebte zwischen Musik Klassenzimmer in eine "Welt für sich", Turnhallen und Bühne, wo Teamgeist und Anpassungsfähigkeit an die Leidenschaft und das Streben nach Exzellenz hinzugefügt werden. "Die Matratze werden meine untrennbar Reisebegleiter" Franziskus sagt, weil das Management der Unterkunft wirklich sehr spartanisch ist. Die Tour, die Mitte Juni es beginnt berührt verschiedene Städten der USA um an den ersten Wettbewerben teilnehmen und perfektionieren jedes Mal die show.
Das "Korps" wird von Zeit zu Zeit gehostet in Hochschulen und Schulen, in Strukturen ermöglicht, dass IE ein Fitness-Studio für Schlaf und Räume zu versuchen.
(Hier ist die Liste der Veranstaltungen).
Franziskus als alle Teilnehmer in der DCI ist freiwillig und nicht-professionellen. Die Altersgrenze liegt bei 21 Jahre und die Komponenten, die sie bieten nicht nur eine Gebühr zu besuchen, sondern ein Teil ihres Lebens für diese Erfahrung, die sicherlich ihre Zukunft menschliche und künstlerische ändern wird. “Ich erwarte eine tolle Erfahrung zu tun! Ich hoffe, viel lernen, zurück, mein Wissen weitergeben zu können und helfen, diese Realität hier entwickeln".
Wir müssen nur unser Vertreter wünschte, eine beeindruckende und unvergessliche Erfahrung zu Fuß hoch in den Olymp des Genres sicher eingeben können. In Italien ist die Bewegung noch jung, aber wenn er produzieren kann Musiker gerecht werden... ist offensichtlich auf dem richtigen Weg!
Viel Glück mit Asphalt! Auf de gass!!!

Sie können auch mögen ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *