Wir wissen, dass der neue Schulleiter Samuel Rael

Der erste Ansatz zur Musik begann mit Klavierunterricht, sein musikalische Wissen wurde bereichert mit didaktisch-pädagogischen Studien am Konservatorium von Como, Studium "Musikerziehung" mit Auszeichnung unter der Leitung von Fulvio Bani. Er studierte "Chorkomposition und Chorleitung mit Bestnoten und Auszeichnungen" unter der Leitung von Antonio Negri Eros mit der These "Chorkompositionen – Willaert und Gabrieli Essays und Neuzusammensetzungen im Stil". Kompositorische Studien befasste sich mit Maria Teresa Muttoni, Francesco Sacchi, Giorgio Tedde, Mariella Di Giovannantonio und Vittorio Zago haben die Wahl, um seine musikalische Ausbildung am Konservatorium weiter kanalisiert Abschluss InComposizione Como. Er ist Mitglied der "Chamber Choir" am gleichen Konservatorium und künstlerischen Kommission kam heraus von Lecco. Es hat auch die Methode "Theorie veröffentlicht., Lesen und singen ", die die neue pädagogische Aspekte berücksichtigt, Bereich pädagogische Theoretiker.
Das waren seine ersten Worte vom neuen Direktor: “Eine Musikschule ist es nicht wichtig, dass beide neu Marke, aus sehr wenig gebaut, mit den neuesten sound-Systemen, Musikinstrumente der teuersten … Es ist gut, aber es gibt Menschen, die Leben, Sie sind mit ihrer Begeisterung und Neugier über das Lernen, erleben die Freude und Befriedigung des gemeinsamen Musizierens.
Wer ein Musikinstrument gespielt hat kann nicht leugnen, dass es eine gute Sache zu vergeuden Zeit studiert Musik ist, wissen, dass … Es ist nicht verlorene Zeit!!!”

Sie können auch mögen ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *