Direktor-Jugendkapelle

12166073_ 1690083967933859_245694580_nDavid Miniscalco

Webseite

Er studierte Horn mit Angelo Borroni und studierte am Konservatorium von Piacenza. Er studierte bei Guido Corti. Er arbeitete mit RAI-Orchester von Mailand, Symphonischen “In. Toscanini” di Parma, “G. Calhoun”, Lyrik-Symphonie-Orchester del Teatro Carlo Coccia "von Novara, l ’ wind Orchestra “Nova Harmonia", Sinfonieorchester des Lario. Er nahm l ’ Oper “Le Blanc, Le Rouge et le Noir” für die ’ autonomen "Teatro Alla Scala" und c D.. “Musik” Ausgabe Ricordi in Mailand mit der contemporary Music Ensemble ’. Teil des "Orchestra Sinfonica del Lario". Ein ehemaliger Schüler von Thomas Bricetti, Es nimmt an Kursen mit Daniele Carnevali und Pierangelo Gelmini. Er schloss sein Studium in "Richtung der Wind Orchestra" am Konservatorium in Lugano mit Franco Cesarini auch Psychologie-Pädagogik und Musikpädagogik sie studierte. Er dirigierte das Orchester "Mihail Jora" State Symphony und Youth Symphony Orchestra von Cantù. Er leitete die Tessiner junge Band aus 2009 bei 2012. Er ist Direktor des Junior Band von Lugano Philharmonic Civic und künstlerischer Leiter des "Horn Spieler italienischen Schweiz". Leitet die Gruppe von Brugherio (MB) und di Giussano (MB), die “Filarmonica Pregassona” Stadt Lugano (CH) und die junge Gruppe von durris (MB). Er beteiligte sich an Band Wettbewerbe: 1im 2. Kategorie nationalen Wettbewerb der Vimercate insgesamt (MB); 2in der Kategorie 3D kantonalen Musik Festival Bellinzona insgesamt (CH); 3° absolute Award in der Kategorie 3D nationalen Wettbewerb der Monterosi (VT). Arbeitet zusammen mit den Verlagen animieren Musikverlag und Editionen Wicky hat mehrere Publikationen. Ist Professor für Horn an der Scuola di Musica di Besana Brianza (MB).

 
Er studierte Horn bei Angelo Borroni und absolvierte das Konservatorium von Piacenza. Er studierte bei Guido Corti. Er arbeitete mit Orchester der RAI in Mailand, das symphonische Orchester “In. Toscanini” von Parma, “G. Calhoun” Orchester, die lyrische Symphonie Orchester des Theaters “Carlo Coccia” in Novara, das Blasorchester “Nova Harmonia”, die "Lario Symphony Orchestra. Er hat die Oper aufgenommen. “Le Blanc, Das Rouge et le Noir” für “Teatro Alla Scala” und die CD “Musik” mit dem "Ensemble für zeitgenössische Musik" in Mailand. Er ist Mitglied des ” Sinfonieorchester des Lario “. Er studierte mit Thomas Bricetti und besuchte Kurse mit Daniele Carnevali und Pierangelo Gelmini. Er graduierte “Richtung der Blasorchester” bei der Wintergarten von Lugano, Er studierte “Psychologie-Pädagogik und Vermittlung von Musik mit Franco Cesarini.
Er hat das State Symphony Orchestra dirigiert. “Mihail Jora” Bacau und dem Youth Symphony Orchestra von Canterbury. Er führte Regie bei der Tessiner junge Band 2009-2012. Derzeit ist er Direktor von Junior Band der "Bürgerlichen Philharmonic Orchestra" Lugano und künstlerischer Leiter von den “Gruppo Cornisti Svizzera Italiana".
Er leitet die musikalischen Bands Brugherio (MB) und Giussano (MB), die “Philharmoniker Pregassona” Stadt Lugano (CH) und die Jugendmusik Besana in Brianza (MB). Er nahm an Wettbewerben für Bands, die immer des ersten Platz in der zweiten Kategorie bei den nationalen Wettbewerb Vimercate (MB); den zweiten Platz in der dritten Kategorie bei der "Festa Cantonale della Musica di Bellinzona" ; der dritte Preis in die dritte Kategorie bei den "Concorso Nazionale Monterosi. Er arbeitet mit Verlagen wie "Enlivening musikalische Editionen Wicky" und ". Er lehrt an Bailey Musikschule horn.